25.7.06

Tamis Wever (#710)



1965, Rom, Gouache, 390x410
Porträt (Portret)

 

4 Comments:

Blogger Markus Quint said...

Wer mag die schöne Römerin sein?

08:57  
Blogger Andie Kanne said...

Sie wird wohl eine Unbekannte bleiben. Während seines Studienaufenthalts in Rom hat Tamis viele Frauenbilder geschaffen, meist mit rotem Haar, wie die abgebildete Dame hier.

20:40  
Blogger Markus Quint said...

War es immer dieselbe?

20:20  
Blogger Andie Kanne said...

Wohl nicht, teils sind es auch Gruppenbilder. Kenne die Ortsverhältnisse vor Ort in Rom nicht, weiss nicht ob die Damen es den Theologie-Studenten schwer machen auf Ihrem Weg ins Seminar.

Es wird jedenfalls ein Kulturschock gewesen sein, aus der kleinen Welt in Westfriesland ins Rom zur Zeit des 2. Vatikanischen Konzils.

21:23  

Kommentar veröffentlichen

<< Home